21 Tag israelischer Aggression – 1055 Tote

Die israelische Aggression geht am Montag in den 20. Tag. Dabei wurden bisher nach Angaben palästinensischer Rettungskräfte mindestens 1.055 Palästinenser ermordet, etwa 6.000 Menschen wurden verletzt. Zwei Drittel der Opfer seien Zivilisten. Auf israelischer Seite starben 43 Soldaten sowie drei Zivilisten.

Bewohner des Gazastreifens haben am Sonntagvormittag von schwerem Gefechtslärm aus Richtung Gaza- Stadt berichtet. Bei den Kämpfen wurden nach Angaben palästinensischer Rettungskräfte am Sonntagvormittag drei Palästinenser ermordet.

Das Internationale Komitee des Roten Kreuzes berichtete über einen Angriff auf einen ihrer Rettungswagen. Ein freiwilliger Helfer sei dabei ermordet und drei weitere verletzt worden.