Seien Sie unser Sponsor!

Um unsere Arbeit zu unterschtzen, haben Sie die Möglichkeit, sich als Sponsor der Vereinigung der Freunde Palästinas e. V. auf unserer Website zu präsentieren. Wir freuen uns über Gebote aus dem privaten als auch geschäftlichen Bereich.

Mitglied werden!

"Palästina braucht Freunde... genauso wie die Olivenbäume die Sonne brauchen..." vdfp@hotmail.com

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Der Verein ist berechtigt, entsprechende Spendenbestätigungen für steuerliche Zwecke auszustellen. Die Mitgliedsbeiträge sind nach § 10 b EstG und 9 Nr. 3 KStG wie Spenden abziehbar.

IMAGE Flashmob für Palästina in deiner Stadt
Donnerstag, 31. Juli 2014
Jeder wird ein weißes T-Shirt anziehen und wir werden es mit "Blut" (Roter Farbe) beflecken. Anschließend werden nach einem Sirenenlärm und einem lauten Schrei alle "Tot" umfallen. Nur durch gewaltlosen, modernen Widerstand ist es möglich Gerechtigkeit und Frieden in Palästina herzustellen.... Weiterlesen...
IMAGE Traueranzeige in deiner lokalen Zeitung
Donnerstag, 24. Juli 2014
Aus Protest gegen die israelische Aggression, die Ermodung von mehr als 650 Palästinenser und in Solidarität mit dem palästinensischen Volk im Gazastreifen werden wir diese Traueranzeige am Sa. den 26.07.2014 in unserer lokalen Zeitung "Volkstimme" in Magdeurg und Umgebung veröffentlichen. Wir... Weiterlesen...
IMAGE Stiller gemeinsamer Protest und Gedenken an die Opfer in Gaza mit Lichterketten
Donnerstag, 17. Juli 2014
  Liebe Freunde Palästinas, wir begrüßen die Initiativen für  Kundgebungen und Demos in verschiedenen Städten Deutschlands. Als Ergänzung schlagen wir eine Art "Flash-Mob" vor. Wir regen an, dass sich zur gleichen Zeit in verschiedenen Orten Deutschlands an exponierten Stellen Menschen... Weiterlesen...
IMAGE Kinder im Gaza-Streifen: "Wir leben im ständigen Kriegszustand"
Mittwoch, 27. August 2014
Ein Bild dieses Kriegs bekommt Dschamil Abdel Atti nicht mehr aus dem Kopf. Der Psychologe hat es selbst gemacht, mit seinem Handy. Das Foto zeigt einen Jungen mit zusammengekniffenem Mund und traurigen Augen. Er hält eine Zeichnung in die Kamera. Dschamil Abdel Atti hatte den Jungen gebeten, das... Weiterlesen...
IMAGE Berliner Arzt im Gaza
Donnerstag, 21. August 2014
Als Teil eines Teams von Ärzten arbeitete der Berliner Anästhesist Roland Georgieff in der größten Klinik im Gazastreifen. Die ersten Eindrücke waren ein Schock für den 47-Jährigen. Der Junge war acht Jahre alt, Roland Georgieff sorgte dafür, dass er ohne Schmerzen starb. Er dosierte das... Weiterlesen...
Video: Bomben auf Gaza: Ohne deutsche Medien
Dienstag, 19. August 2014
http://youtu.be/uCxZ6RVzg00 Teil 2 von der Grenze zum Gazastreifen mit Martin Lejeune, einziger deutscher Journalist, der während der Bombardierungen in Gaza war und von dort berichtete (Teil 1 zur Situation in Gaza) Weiterlesen...
IMAGE US-Kritik an Israels Enteignungsplänen
Montag, 01. September 2014
Israel will sich 400 Hektar aus dem besetzten Westjordanland einverleiben. Das US-Außenministerium nannte die Enteignung des Gebiets für einen möglichen Siedlungsbau durch... Weiterlesen...
IMAGE Palästinenser: "Enteignungspläne werden zu mehr Instabilität führen"
Montag, 01. September 2014
Die palästinensische Führung kritisiert Israels Enteignungspläne. Ein Sprecher von Palästina-Präsident Mahmud Abbas rief Israel dazu auf, die Enteignung rückgängig zu... Weiterlesen...
IMAGE London kritisiert Israel hart
Montag, 01. September 2014
Der britische Außenminister Philip Hammond nannte Israels Enteignungspläne "eine in besonderer Weise fehlgeleitete Entscheidung". Er rief Israel auf, die Pläne zurückzunehmen.... Weiterlesen...
IMAGE Peace Now: "Ein Messer im Rücken von Abbas"
Montag, 01. September 2014
Aschraf el Ajrami, ehemals Minister der Palästinensischen Autonomiebehörde, kommentierte im Radio der israelischen Besatzungsarmee die Entscheidung Israels, 400 Hektar aus dem... Weiterlesen...
IMAGE Palästinensische Regierung will Beamten in Gaza auszahlen
Montag, 01. September 2014
Die Palästinensische Einheitsregierung will die Gehälter der Beamten in Gaza am Mittwoch auszahlen. Die palästinensische Nachrichtenagentur «Maan» berichtete am Montag, die... Weiterlesen...
IMAGE Israel provoziert und plant Enteignung von 400 Hektar
Sonntag, 31. August 2014
Die Militärverwaltung im israelisch besetzten Westjordanland hat 400 Hektar Land westlich von Bethlehem zum „Staatsland“ erklärt. Die palästinensischen Eigentümer haben... Weiterlesen...
IMAGE Netanjahu hört nicht auf zu drohen
Sonntag, 31. August 2014
Die gewaltsame Entfernung der Hamas von der Macht im Gazastreifen bleibt für den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu immer noch eine Option. Er habe das Ziel,... Weiterlesen...
IMAGE Gaza-Krieg zeigt negative Auswirkungen in Israel
Sonntag, 31. August 2014
Der Gaza-Krieg zeigt auch in Israel seine negativen Auswirkungen. „Wir könnten in einer Rezession stecken“, sagt die angesehene Ökonomin Ayelet Nir. „Wir haben definitiv... Weiterlesen...
IMAGE Gaza: Wiederaufbau könnte 20 Jahre dauern
Sonntag, 31. August 2014
Der Wiederaufbau des Gazastreifens könnte 20 Jahre dauern, schätzen Spezialisten der Organisation Shelter Cluster. 17.000 Wohnungen in dem Küstenstreifen seien im jüngsten... Weiterlesen...
IMAGE Netanjahu stellt Bedingungen für weitere Verhandlungen
Sonntag, 31. August 2014
Netanjahu hält neue Friedensgespräche mit den Palästinensern für möglich. "Heute könnten neue Umstände vorliegen, die es uns ermöglichen, sowohl unsere... Weiterlesen...
IMAGE Israel entführt im August 597 Palästinenser
Sonntag, 31. August 2014
Der Klub Palästinensischer Gefangener teilte, dass im August 597 Palästinenser im Westjordanland und in Ost-Jerusalem von Israels Sicherheitskräften entführt wurden. Die... Weiterlesen...
IMAGE Abbas will klare Grenzen mit Israel
Freitag, 29. August 2014
Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas hat Israel aufgefordert, seine Grenzen zum Westjordanland genau zu definieren. Die palästinensische Autonomiebehörde sei zwar bereit,... Weiterlesen...
IMAGE Mehrheit der Israelis hält Waffenruhe für einen Fehler
Freitag, 29. August 2014
58 Prozent der Israelis finden, die israelische Besatzungsarmee hätte Gaza weiter angreifen müssen. Das geht aus einer Umfrage hervor, die die Zeitung "Jerusalem Post" am... Weiterlesen...
IMAGE Palästinenser warnen Israel: Rückzug oder Strafgericht
Donnerstag, 28. August 2014
Am 15. September werde sich die Regierung von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas an den UN-Sicherheitsrat wenden, um dort einen "Fahrplan" für den Abzug Israels aus den... Weiterlesen...
IMAGE Maschaal erklärt Verzicht auf Waffen für ausgeschlossen
Donnerstag, 28. August 2014
Der Chef der Hamas, Khaled Maschaal, hat nach dem Ende der wochenlangen israelischen Aggression einen Verzicht des Widerstandes auf Waffen für ausgeschlossen erklärt. "Die... Weiterlesen...
IMAGE Botschafter von Chile, Brasilien und Peru kehren nach Tel Aviv zurück
Donnerstag, 28. August 2014
“Präsidentin Michelle Bachelet hat aufgrund eines umfassenden Waffenstillstands beschlossen, dass unser Botschafter in den nächsten Stunden nach Tel Aviv zurückkehrt”,... Weiterlesen...
IMAGE Wieder UN-Konvoi aus Ägypten im Gazastreifen
Mittwoch, 27. August 2014
Nach der Einigung auf eine unbefristete Waffenruhe ist erstmals seit dem Jahr 2007 ein Hilfskonvoi des UN-Welternährungsprogramms (WFP) über die ägyptische Grenze in den... Weiterlesen...
IMAGE Netanjahu möchte der Sieger sein
Mittwoch, 27. August 2014
Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat Israel als Sieger seiner Aggression dargestellt. Das Abkommen über eine unbefristete Waffenruhe, das am Dienstagabend in... Weiterlesen...
IMAGE EU pocht auf Dauerlösung für Gaza
Mittwoch, 27. August 2014
Nach der Einigung auf eine unbefristete Waffenruhe pocht die EU auf ein umfassendes und dauerhaftes Abkommen zwischen Israel und den Palästina. «Einfach zur Situation... Weiterlesen...
IMAGE Gaza: Eine Nacht ohne israelische Luftangriffe
Mittwoch, 27. August 2014
Die nach sieben Wochen israelischer Aggression mit mehr als 2143 ermordeten Palästinensern vereinbarte Waffenruhe für den Gazastreifen wird zunächst eingehalten. Es gab seit... Weiterlesen...
Oh Gott, der Antisemitismus!
Freitag, 22. August 2014
Für Juden ist Israel heutzutage der gefährlichste Ort in der Welt. Seit seiner Gründung sind in Israel mehr Juden durch Kriege und terroristische Attacken umgekommen als anderswo. Der Krieg in... Weiterlesen...
IMAGE Jüdische Stimme für Frieden: Die palästinensische Schlüssel-„Forderung“ ist ein Grundrecht
Freitag, 15. August 2014
Ein e neue 72 Stunden Feuerpause hat in Gaza begonnen. Doch was kommt als Nächstes? Wie müssen aktiv werden und für Gerechtigkeit kämpfen. Um 12.01an diesem Mittag (Lokaler Zeit) noch eine... Weiterlesen...
Zionismus hat nichts mit dem Judentum zu tun
Freitag, 15. August 2014
„Zionismus und das Judentum stehen im Gegensatz zu einander. Weil das Judentum universal und human ist – und der Zionismus genau das Gegenteil.  Er ist sehr eng, sehr nationalistisch,... Weiterlesen...
IMAGE Juli ist der blutigste Monat in der Geschichte der palästinensischen Medien
Sonntag, 24. August 2014
Ein palästinensischer Medienwächter sagte am Donnerstag, dass der Juli der blutigste Monat in der Geschichte der palästinensischen Presse gewesen sei, in diesem Monat wurden... Weiterlesen...
IMAGE Erklärung einiger RLS-Stipendiat_innen, Ehemaliger, Vertrauensdozent_innen und Mitarbeiter_innen der Rosa Luxemburg Stiftung zum Gaza-Krieg.
Donnerstag, 21. August 2014
Disclaimer Diese  Erklärung wird von den Unterzeichnenden unterstützt. Sie ist weder im Namen der Rosa Luxemburg Stiftung verfasst, noch gibt sie vor, für deren Gesamtheit zu... Weiterlesen...
IMAGE 110 Nahost-Experten fordern von Bundesregierung mehr Druck auf Israel
Mittwoch, 20. August 2014
An:  Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel Bundesminister des Auswärtigen Dr. Frank-Walter Steinmeier  Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Dr. Gerd... Weiterlesen...
Wer stoppt Israel?
Montag, 21. Juli 2014
FP: Seit nun rund 2 Wochen befindet sich Israel wieder in einem völkermordähnlichen Krieg gegen das palästinensische Volk. Dort im fernen Gazastreifen sind 1,7 Millionen Menschen dem... Weiterlesen...
Die neue israelische Aggression
Donnerstag, 17. Juli 2014
FP: Seit dem 8. Juli greift der Staat Israel heftig den Gazastreifen an. Diese weit gefassten Angriffe dienen eindeutig nur der Darstellung von Israels Vorherrschaftswillen und dem Ziel einer totalen... Weiterlesen...
Die Antwort des Auswärtigen Amts auf unseren offenen Brief
Freitag, 04. Juli 2014
Die Antwort des Auswärtigen Amts auf unseren offenen Brief  vom 23.06.2014: Hungerstreik palästinensischer Häftlinge... Weiterlesen...